Reinhold Federolf
Reinhold Federolf
Reinhold Federolf
Reinhold Federolf absolvierte seine theologische Ausbildung an der früheren Mitternachtsruf-Bibelschule in Südamerika und ist heute als Verkündiger des prophetischen Wortes mit dem Verbus quer durch Brasilien unterwegs.
ARTIKEL
Gott redet nicht mehr!
Das war die Rechtfertigung des ersten Königs Israels, um zweifelhafte Kanäle anzuzapfen. Krampfhaft und verzweifelt suchte er nach einer Antwort, nach Orientierung inmitten vieler offener Fragen. Er hatte grosse Angst, denn vor ihm hatte sich ein Riesenproblem in Form des feindlichen Amalekiter-Heeres aufgebaut. In diesem Stress versuchte er zuerst Folgendes: «Und Saul befragte den HERRN; aber der HERR antwortete ihm nicht, weder durch Träume noch durch die Urim, noch durch Propheten»...
PRODUKT
Auf den Flügeln des grossen Adlers
Welche Rolle spielt Israel in der Endzeit? Wer ist die Generation, die nicht vergehen wird, bis Jesus wiederkommt? Was hat es mit den Tempelprophezeiungen des Herrn auf sich und was bedeutet das Bild des Adlers? Auf diese und andere Fragen gibt Reinhold Federolf Antwort und zeigt, wie aktuell die biblische Prophetie ist.
ARTIKEL
Das Wichtigste im Leben
Als der berühmte Apostel Paulus in Athen vor den gebildeten Rednern und Philosophen der griechischen Hochkultur das Christentum bekannt machte, sprach er: «Er (Gott) hat aus einem Blute (Adam) jede Nation der Menschen gemacht, dass sie auf dem ganzen Erdboden wohnen, wobei er festgesetzte Zeiten und die Grenze ihrer Wohnung bestimmt hat, dass sie Gott suchen, ob sie ihn vielleicht tastend fühlen und finden möchten, obwohl er ja nicht fern ist von jedem von uns» (Apg 17,26-27). Gott...
ARTIKEL
«Ich glaube nur, was ich sehe!»
Wenn auch Sie so reden, dann zweifle ich, bitte entschuldigen Sie, an Ihrem Verstand, denn den sieht man ja bekanntlich auch nicht. Erinnern Sie sich noch an das Reaktorunglück im Jahr 1986 im ukrainischen Tschernobyl? Nach gewaltigen Explosionen wurde der 1 000 Tonnen schwere Deckel des Reaktorkerns angehoben sowie das Dach zerstört. Die radioaktive Verseuchung reichte von Griechenland bis Skandinavien und England. Es war eine der schlimmsten Umweltkatastrophen der Geschichte. Obwohl...
ARTIKEL
Biblische Prophetie – der Gottesbeweis (Teil 3)
Das Studium biblischer Prophetie will uns zu qualifizierteren, fähigeren und aktiven Christen formen, die Jesus im Zentrum haben und dementsprechend leben und handeln. Solche Christen sind überzeugt, dass Gott Seine Zusagen immer erfüllt und in der Heils- und Weltgeschichte das letzte Wort spricht. Teil 3 Prophetie und der Heilige Geist Das Kommen des Heiligen Geistes. Jesus hat Seinen Jüngern das Kommen und den Beistand des Heiligen Geistes versprochen und sie darauf vorbereitet...
ARTIKEL
Biblische Prophetie – der Gottesbeweis (Teil 2)
Das Studium biblischer Prophetie will uns zu qualifizierteren, fähigeren und aktiven Christen formen, die Jesus im Zentrum haben und dementsprechend leben und handeln. Solche Christen sind überzeugt, dass Gott Seine Zusagen immer erfüllt und in der Heils- und Weltgeschichte das letzte Wort spricht. Teil 2 Jahrhunderte bevor es geschah, haben Propheten Gottes sowohl den Geburtsort, die Jungfrauengeburt als auch die Wirkungsweise Jesu (mit Namen umschrieben) angekündigt: Geburt: Wo?...
ARTIKEL
Biblische Prophetie – der Gottesbeweis (Teil 1)
Das Studium biblischer Prophetie will uns zu qualifizierteren, fähigeren und aktiven Christen formen, die Jesus im Zentrum haben und dementsprechend leben und handeln. Solche Christen sind überzeugt, dass Gott Seine Zusagen immer erfüllt und in der Heils- und Weltgeschichte das letzte Wort spricht. Teil 1 Biblische Prophetie dient weder der Befriedigung reiner Neugierde noch als Spielfeld verrückter Spekulationen noch für besondere persönliche «Offenbarungen». Sie will uns vielmehr...
PRODUKT
Wie gross ist Gott?
Die Bibel berichtet immer wieder von Wolken, in denen Gott erscheint. Hierbei geht es nicht um normale Wolken, wie wir sie am Himmel sehen, sondern um Wolken, die auf Gottes Herrlichkeit hinweisen. Eine Studie und eine Ermutigung zum Christsein. Inhalt: vierfarbig