Willkommen

Der Mitternachtsruf ist ein freies evangelisches Missionswerk mit dem Ziel, die Menschen auf Jesus Christus, Seine frohe Botschaft und Seine Rückkehr auf diese Erde hinzuweisen. Unser Name leitet sich ab aus Matthäus 25,6, wo Jesus in Bezug auf Seine Wiederkunft sagt: «Um Mitternacht aber erhob sich lautes Rufen: Siehe, der Bräutigam kommt! Geht hinaus, ihm entgegen!»

Unser Glaubensbekenntnis | Warum es sich lohnt, Christ zu sein

Angepinnt

Coronavirus

Allgemein

Melden Sie sich hier für den Gottesdienst oder die Gebetsstunde an und orientieren Sie sich über alle Aspekte bezüglich des Coronavirus und unseren Veranstaltungen.

Weiterlesen

Der Sabbat, die Gemeinde und der Tag des Herrn (Teil 2)

Biblische Prophetie

Müssen Christen den Sabbat halten? Welche Rolle spielt dieser besondere Tag in Gottes Heilsplan? Und warum versammelt sich die Gemeinde überhaupt am Sonntag und nicht am Samstag, dem ursprünglichen Sabbattag? Eine systematische Erklärung auf Grundlage der Heiligen Schrift. Von Lewis S. Chafer; John F. Walvoord Galater 4,9-10 verurteilt es, dass «Tage und Monate und bestimmte …

Weiterlesen

Der Sabbat, die Gemeinde und der Tag des Herrn (Teil 1)

Biblische Prophetie

Müssen Christen den Sabbat halten? Welche Rolle spielt dieser besondere Tag in Gottes Heilsplan? Und warum versammelt sich die Gemeinde überhaupt am Sonntag und nicht am Samstag, dem ursprünglichen Sabbattag? Eine systematische Erklärung auf Grundlage der Heiligen Schrift. Von Lewis S. Chafer; John F. Walvoord Schon am Anfang, bei Seinem Schöpfungswerk, hat Gott beschlossen, ein …

Weiterlesen

Fredy Peter: Gott ist treu

mehr

Ist Einwanderung nach Israel wichtiger als die Bekehrung der Juden?

Gesellschaft

Für viele Gläubige ist die Rückkehr eines jüdischen Menschen nach Israel wichtiger, als dass ihm von Jesus erzählt wird. Denn sie sagen sich, dass, sobald alle Juden wieder im Land versammelt wären, die Erlösung schon folgen würde. Stellungnahme eines an Jesus gläubigen Juden. Von Avi Snyder Ich glaube wirklich fest an das Kommen eines Tages, …

Weiterlesen

Unendlicher Fortschritt oder Apokalypse?

Gesellschaft

Wie heute zwei weltanschauliche Grundkonzepte einander widerstreiten. Eine Darlegung. Von Werner Thiede Das 20. Jahrhundert hat weltweit die Erkenntnis vorangetrieben, dass der Fortschrittsgedanke in sich höchst ambivalent ist. Zwei technisch aufgerüstete Weltkriege einschliesslich erster Atombombenabwürfe haben das ebenso vor Augen gestellt wie beispielsweise das anhaltende ökologische Bergab auf unserem Planeten. Doch im 21. Jahrhundert droht …

Weiterlesen

Israelkonferenz 2020

mehr

Die Destabilisierung Europas (Teil 3)

Biblische Prophetie

«Dass du aber Eisen mit Tonerde vermengt gesehen hast, bedeutet, dass sie sich zwar mit Menschensamen vermischen, aber doch nicht aneinander haften werden, wie sich ja Eisen mit Ton nicht vermischt» (Dan 2,43). Eine Auslegung für unsere Zeit. Von Charles H. Dyer, Mark Tobey Beim ersten Kommen des Messias war das Römische Reich an der …

Weiterlesen

Das Ende mit offenem Ausgang

mehr

Das Ende der Verheissungen

mehr

Das Ende der Blindheit

mehr

Das Ende des Antisemitismus

mehr