ARTIKEL
Die Sonne der Gerechtigkeit
Euch aber, die ihr meinen Namen fürchtet, wird die Sonne der Gerechtigkeit aufgehen, und Heilung wird unter ihren Flügeln sein; und ihr werdet herauskommen und hüpfen wie Kälber aus dem Stall!» (Mal 3,20). Eine prophetisch-seelsorgerliche Auslegung. Es ist etwas sehr Wohltuendes, wenn an einem Sommermorgen die Sonne aufgeht…
ARTIKEL
Das bedeutendste Wort der Weltgeschichte (Teil 3)
Der Ruf unseres Herrn am Kreuz: «Es ist vollbracht!», ist das bedeutendste Wort der Weltgeschichte. Doch was bedeutet es überhaupt? Christus erfüllte mit Seinem «Es ist vollbracht!» auch Seine Liebe bis ans Ende. In Johannes 13,1 lesen wir: «Vor dem Passahfest aber, da Jesus wusste, dass seine Stunde…
ARTIKEL
Das bedeutendste Wort der Weltgeschichte (Teil 2)
Der Ruf unseres Herrn am Kreuz: «Es ist vollbracht!», ist das bedeutendste Wort der Weltgeschichte. Doch was bedeutet es überhaupt? Das Opfer Abels war ein Wohlgeruch vor Gott, so wie dasjenige des Herrn Jesus.  Auf der Grundlage eines Opfers gab es einen ewigen Bund zwischen Gott…
ARTIKEL
Das bedeutendste Wort der Weltgeschichte (Teil 1)
Der Ruf unseres Herrn am Kreuz: «Es ist vollbracht!», ist das bedeutendste Wort der Weltgeschichte. Doch was bedeutet es überhaupt? Im Ruf «Es ist vollbracht!» erkennen wir mehrere Facetten:  So wurde das Gesetz erfüllt. Jesus erfüllte das ganze Gesetz, ohne selber jemals zu sündigen – vom…
ARTIKEL
Bald ist die Nacht vorüber, und der Tag bricht an (Teil 3)
«Die Liebe tut dem Nächsten nichts Böses; so ist nun die Liebe die Erfüllung des Gesetzes. Und dieses sollen wir tun als solche, die die Zeit verstehen, dass nämlich die Stunde schon da ist, dass wir vom Schlaf aufwachen sollten; denn jetzt ist unsere Errettung näher, als da wir gläubig…
ARTIKEL
Bald ist die Nacht vorüber, und der Tag bricht an (Teil 2)
«Die Liebe tut dem Nächsten nichts Böses; so ist nun die Liebe die Erfüllung des Gesetzes. Und dieses sollen wir tun als solche, die die Zeit verstehen, dass nämlich die Stunde schon da ist, dass wir vom Schlaf aufwachen sollten; denn jetzt ist unsere Errettung näher, als da wir gläubig…
ARTIKEL
Bald ist die Nacht vorüber, und der Tag bricht an (Teil 1)
«Die Liebe tut dem Nächsten nichts Böses; so ist nun die Liebe die Erfüllung des Gesetzes. Und dieses sollen wir tun als solche, die die Zeit verstehen, dass nämlich die Stunde schon da ist, dass wir vom Schlaf aufwachen sollten; denn jetzt ist unsere Errettung näher, als da wir gläubig…
ARTIKEL
Mut für morgen! Christsein im starken Gegenwind (Teil 4)
Unser Herr spricht: «In der Welt habt ihr Bedrängnis; aber seid guten Mutes, ich habe die Welt überwunden» (Joh 16,33). Ein Appell für das neue Jahr. Noch besteht die Möglichkeit, dass wir Gottes Wort gründlich kennen- und auch auswendig lernen. Im digitalen Zeitalter scheint dies nicht…
ARTIKEL
Mut für morgen! Christsein im starken Gegenwind (Teil 2)
Unser Herr spricht: «In der Welt habt ihr Bedrängnis; aber seid guten Mutes, ich habe die Welt überwunden» (Joh 16,33). Ein Appell für das neue Jahr. Was lehrt uns denn das Neue Testament über Leiden um Christi willen? Von den Evangelien möchte ich nur das Johannesevangelium…