BEITRAG 9 min
Die herausragende Stellung der Gemeinde (Teil 1)
Wie der Name Jesu «über allen Namen ist» (Phil 2,9), so hat auch Seine Brautgemeinde, die Er mit Seinem teuren Blut erkauft hat und deren Haupt Er ist (Eph 1,22), eine überragende Stellung. Teil 1 In Hebräer 3,1-6 lesen wir: «Daher, ihr heiligen Brüder, die ihr Anteil habt an der himmlischen Berufung, betrachtet den Apostel und Hohenpriester unseres Bekenntnisses, Christus...
BEITRAG 14 min
Der Gott der Endzeit
Eingefleischte Vertreter der Evolution wollen keinen Schöpfer. Sie argumentieren in etwa: «Selbst wenn es keinen Beweis für die Evolutionstheorie gibt, glauben wir doch nicht an die Schöpfung durch einen Gott.» In einem Andachtsbuch ist zu lesen: «Die Wissenschaftler des UNO-Klimarates warnen: Wenn nicht drastische Massnahmen ergriffen werden, droht der Menschheit eine Klima-Katastrophe. … Schon vor mehr als 2 000...
BEITRAG 6 min
Gottes heilendes Wort
«Er sandte sein Wort und heilte sie, er rettete sie aus ihren Gruben» (Ps 107,20). Dieses Wort gilt zuallererst den Juden. Denken wir nur an ihre Zerstreuung, wie der Herr sie dann aus ihren Gräbern herausgeholt hat (Staatsgründung Israels) und wie er den Überrest Israels bei Seiner Wiederkunft heilen wird. Aber wir können dieses Wort auch für uns in Anspruch...
BEITRAG 5 min
Die Sünde zum Tode
In 1. Johannes 5,16-18 schreibt der Apostel Johannes: «Wenn jemand seinen Bruder sündigen sieht, eine Sünde nicht zum Tode, so soll er bitten, und Er wird ihm Leben geben, solchen, die nicht zum Tode sündigen. Es gibt Sünde zum Tode; dass man für eine solche bitten soll, sage ich nicht. Jede Ungerechtigkeit ist Sünde; aber es gibt Sünde nicht zum...
BEITRAG 7 min
Joseph als Vorbild
Joseph gehört zur Geschichte Jesu. Er handelte vorbildlich, stellte Gott über sein Gerechtigkeitsempfinden und wurde so Teil biblischer Prophetie. Wir wollen die bekannte Weihnachtsgeschichte anhand dessen betrachten, was wir über diesen Mann wissen, der so still und leise aus der Geschichte verschwand, wie er gekommen war … Jedes Leben schreibt eine Geschichte. Josephs Leben schrieb mit an der Geschichte Jesu:...
BEITRAG 7 min
Der Karne-Fall
Die «Narrenzeit», auch «Fastnacht» oder «Karneval» genannt, wird heute fast überall gefeiert. Nichts gegen Fröhlichkeit, aber die «Altäre» werden dabei in Gesellschaft und Kirche wieder tausendfach verschoben. Auch an christlicher Stätte wird dem Karneval immer mehr Raum geboten, und die Türen für Karnevalssitzungen und -veranstaltungen werden weit geöffnet. Deshalb gibt es sogar hier und dort «Fastnachtsgottesdienste». Der Karneval ist zum...
BEITRAG 4 min
«Ich glaube nur, was ich sehe!»
Wenn auch Sie so reden, dann zweifle ich, bitte entschuldigen Sie, an Ihrem Verstand, denn den sieht man ja bekanntlich auch nicht. Erinnern Sie sich noch an das Reaktorunglück im Jahr 1986 im ukrainischen Tschernobyl? Nach gewaltigen Explosionen wurde der 1 000 Tonnen schwere Deckel des Reaktorkerns angehoben sowie das Dach zerstört. Die radioaktive Verseuchung reichte von Griechenland bis...
BEITRAG 3 min
Man sagt … (Teil 6)
Die Leute sagen … Was sagen die Leute? … Ach, lass sie sagen. Teil 6 Man sagt, die Bibel sei überholt und die Christen seien als altmodisch einzustufen. In Wirklichkeit ist die Bibel das modernste Buch, das es überhaupt gibt. Das Wunder an ihr ist eben, dass sie jederzeit modern und aktuell ist. Wahr ist ebenfalls, dass das Denken...
BEITRAG 3 min
Man sagt … (Teil 5)
Die Leute sagen … Was sagen die Leute? … Ach, lass sie sagen. Teil 5 Man sagt, dass bibelgläubige Christen zu den Fundamentalisten zu zählen seien und dass der christliche Fundamentalismus nicht besser sei als der islamische. Der Selbstmordanschlag islamistischer Terroristen vom 11. September 2001 in den USA und die darauf folgenden in London, Madrid, Djerba, Bali, Casablanca, Istanbul,...
BEITRAG 2 min
Man sagt … (Teil 4)
Die Leute sagen … Was sagen die Leute? … Ach, lass sie sagen. Teil 4 Man sagt, dass die Christen zu viel über das Ende der Welt und eine drohende Apokalypse reden. Ach, würde es doch nur mehr getan! Sollten wir nicht den Mut haben, den Menschen das zu verkündigen, worüber die Bibel so deutlich spricht? Sie redet davon,...
BEITRAG 3 min
Man sagt … (Teil 3)
Die Leute sagen … Was sagen die Leute? … Ach, lass sie sagen. Teil 3 Man sagt, Jesus Christus sei nur ein gewöhnlicher Mensch gewesen, ein religiöser Lehrer wie viele andere. Eine der kräftigsten Aussagen über das, was Jesus Christus wirklich ist, findet sich in Kolosser 1,15-17: Er ist «das Bild des unsichtbaren Gottes … der Erstgeborene aller Schöpfung....
BEITRAG 2 min
Man sagt … (Teil 2)
Die Leute sagen … Was sagen die Leute? … Ach, lass sie sagen. Teil 2 Man sagt, man dürfe nicht über die Hölle reden, denn das würde den Menschen nur Angst machen und wäre geistlicher Missbrauch. Sollte man besser nicht vor der schrecklichen Krankheit Aids warnen, weil damit so viele Ängste verbunden sind? Oder wie steht es mit den...