René Malgo
René Malgo
René Malgo
PRODUKT
Die Seligpreisungen – praktisch, lebensnah, hochaktuell
1) Wie uns die Seligpreisungen unvorstellbar reich machen können (ca. 48 Minuten). 2) Was ist geistliche Armut und warum macht sie uns glückselig? (ca. 51 Minuten). 3) Warum nennt der Herr die Trauernden glückselig? - Teil A (ca. 45 Minuten). 4) Warum nennt der Herr die Trauernden glückselig? - Teil B (ca. 53 Minuten). 5) Was bedeutet die Glückseligkeit der Sanftmütigen? (ca. 46 Minuten). 6) Wie kann das Hungern und Dürsten nach Gerechtigkeit glückselig machen? (ca. 52 Minuten) 7) Was bedeutet die Glückseligkeit der Barmherzigen? (ca. 49 Minuten). 8) Was bedeutet die Glückseligkeit derer, die rein sind im Herzen? (ca. 51 Minuten) 9) Was bedeutet die Glückseligkeit der Friedensstifter? (ca. 49 Minuten). 10) Was bedeutet die Glückseligkeit derer, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden? (ca. 52 Minuten).
ARTIKEL
Der Aufstieg der «Rechtspopulisten» und der Niedergang der Gemeinde
Warum reisst der Erfolg sogenannter Rechtspopulisten oder der Islamisten nicht ab? Wieso setzen sich schrankenloser Pluralismus und ungezügelte Freiheit doch nicht völlig durch? Ein Deutungsversuch im Hinblick auf die Gemeinde des Christus. In Australien gewannen überraschend die Konservativen die Regierungswahlen – allen gegenteiligen Prognosen zum Trotz. In Europa warnen Politiker und Medien genauso unermüdlich wie einmütig gegen die sogenannten Rechtspopulisten – aber diese...
ARTIKEL
Wie sich unsere Kultur selbst zerstört
Die progressive Gedankenpolizei zerstört gerade die westliche Gesellschaft. Warum das so ist und was das bedeutet – eine Untersuchung. Auf Welt Online berichten Professoren, wie eine «Minderheit radikaler Studenten» sich an den Universitäten «als Gedankenpolizei» aufspielt und ihre Lehrer attackiert, verunglimpft und droht. Diese Gedankenpolizei ist mittlerweile überall. Da scherzte beispielsweise die Unionspolitikerin Annegret Kramp-Karrenbauer über Toiletten für «intersexuelle...
PRODUKT
Brennpunkt Mose-Bund – Wieso schaffte es Israel ohne Umkehr zu Gott zurück ins Land?
Im Bund mit Mose sagt Gott Seinem Volk Israel umissverständlich, dass es aus seinem Land vertrieben wird, wenn es gottlos und ungehorsam ist, und dass es erst zurück ins Land darf, wenn es Busse tut. Wie kommt es nun, dass Israel heute trotz seines Ungehorsams und seiner Gottlosigkeit zurück in sein Land gekehrt ist? Die Antwort auf diese Frage zeigt, wie gross und herrlich der Gott der Bibel ist.
PRODUKT
Luthers Endzeit – Was wir vom deutschen Reformator über das Ende der Welt lernen können
Mit dem grossen deutschen Reformator Martin Luther fing, so meinen viele, eine neue Ära an. Das Mittelalter hörte auf, die frühe Neuzeit begann. Luther selbst hätte damit nie gerechnet. Zeit seines Lebens war er davon überzeugt: \"der letzte Tag ist auf der Schwelle\", \"es ist die letzte Stunde\", \"es ist gewisslich alles am Ende\" und die Welt würde \"keine 100 Jahre mehr dauern\". Er glaubte, in der Endzeit zu leben, und er hielt seine Reformation für ein Zeichen der letzten Tage. Warum Martin Luther dieser Ansicht war, ist Gegenstand dieses Buches. Denn es gibt einiges, was wir Christen heute, auch Hunderte Jahre später, von dieser \"Naherwartung\" Luthers lernen und übernehmen können.
PRODUKT
Wir lieben Sein Erscheinen
Wir lieben Sein Erscheinen
Dies ist ein Andachtsbuch der besonderen Art. 52 inhaltsreiche Gedankenanstösse erinnern daran, dass Jesus lebt und wiederkommen wird, wie Er es versprochen hat. Jede Andacht wird von einem stimmungsvollen Foto begleitet. Sehr mutmachend und tiefgehend, sowie praxisnah, für unser persönliches Leben ausserordentlich wertvoll. Inhalt: vierfarbig