Die folgenden Inhalte werden vom externen Anbieter YouTube geladen (siehe Datenschutzbestimmungen).
Die zwei Zeugen | Teil 7 | Reinhold Federolf
Veröffentlicht am Mi. 27. Juli 2022
4833

Dies ist der Auftakt zu einer Serie, in der Reinhold Federolf Fragen beantwortet, die sich in Bezug auf Offenbarung 11,3-13 stellen. Er bringt Klarheit in dieses Endzeit-Geschehen und versucht, die Puzzleteile an den richtigen Ort zu platzieren, damit ein ganzes, verständliches Bild vor unseren Augen entsteht.

00:00 Die 2 Zeugen – Teil 7
01:58 Textlesung Offenbarung 11,3-13
04:11 Frage 1: Wann kommen die 2 Zeugen?
05:55 Eine andere Heilszeit
06:28 Der apokalyptische Countdown
08:18 Der trügerische Friede zwischen Israel und dem Antichristen: ein Bund mit dem Tod und ein Vertrag mit der Hölle (Jes 28,15)
08:50 Juden glauben nicht an Jesus, weil er keinen Frieden gebracht hat
12:06 Die Stunde der Versuchung wird über die ganze Welt kommen
13:38 Verführung oder Errettung? Wahrheit oder Lüge?
15:40 Parallelen zwischen dem Antichristen und Adolph Hitler
15:60 Hiobs Prophetie gegen den Nazigruss: Der erhobene Arm wird zerbrochen
17:00 Wer sich an den Juden vergeht, bekommt es mit Gott zu tun
17:30 Der Zusammenbruch Deutschlands: eine deutliche Warnung Gottes
18:00 Graphik des zeitlichen Ablaufs: Eine leicht verständliche Eschatologie
21:00 Gott bestimmt, wann die Apokalypse mit dem Antichristen beginnt
21:30 Die Gemeinde muss vorher entrückt werden
22:20 Die Rückkehr Israels gehört zu den Vorbereitungen der apokalyptischen Weltbühne
23:20 Die Notwendigkeit der Entrückung
24:00 Ohne Israel schlägt uns eine geistliche Blindheit
26:00 Wir sehen mit eigenen Augen, wie sich unsere prophetische Auslegungslinie erfüllt
26:30 2. Frage: Stellt das Staatsemblem Israels die 2 Zeugen dar?
27:00 Die 2 Zeugen sind die zwei prophezeiten Gesalbten aus Sacharja 4,11 und 14
28:30 Wie entstand das offizielle Staatsemblem Israels?
29:00 Die Abbildung der Tempel-Menorah in Rom: das Kolosseum und der Triumphbogen Titus, alles steht in Verbindung zum jüdischen Krieg und der Zerstörung des Tempels im Jahr 70 n. Chr.
31:30 Die prophetische Bedeutung vom Staatsemblem Israels
33:30 Überall ist das Staatsemblem zu sehen
33:50 Die grosse Menorah vor dem israelischen Parlament, der Knesset
34:30 „Nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist!“ (Sach 4,6)
35:00 Die prophezeite Wiederherstellung Israels in verschiedenen Etappen
37:35 Die uralten Ölbäume im Garten Gethsemane
38:30 Die eingepfropften Zweige im Ölbaum: die Gemeinde Jesu ist ein integrierter
Bestandteil Israels 40:25 Das Olivenöl: Ein Abbild des Heiligen Geistes
41:20 Der Ölberg und das Wiederkommen Jesu
43:10 Die Staatsgründung Israels und die kurz vorher entdeckten Schriftrollen vom Toten Meer
47:30 Israel ist zurück: Prophetie erfüllt sich

MEHR VOM MITTERNACHTSRUF
📗 Monatszeitschriften «Mitternachtsruf» und «Nachrichten aus Israel» mit tiefgründigen Artikeln zur biblischen Prophetie, Israel und mehr: https://www.mnr.ch/zeitschriften
🛒 Online-Shop mit vielen Büchern und Artikeln zur biblischen Prophetie und mehr: https://www.mnr.ch/shop
📆 Aktuelle Veranstaltungen, auch in Ihrer Nähe: https://www.mnr.ch/events
🌍 Unsere Website mit noch vielen weiteren Inhalten und Möglichkeiten für Sie: https://www.mnr.ch

WARUM ES SICH LOHNT, CHRIST ZU SEIN
✝️ https://www.mnr.ch/warum-es-sich-lohnt-christ-zu-sein

#Prophetie #Bibel #Gott

Reinhold Federolf
Reinhold Federolf
Reinhold Federolf absolvierte seine theologische Ausbildung an der früheren Mitternachtsruf-Bibelschule in Südamerika und ist heute als Verkündiger des prophetischen Wortes mit dem Verbus quer durch Brasilien unterwegs.

Ähnliche Videos: