Brennpunkt Staatsgründung – Woher nimmt Israel seine Existenzberechtigung?
CHF

Weitere Bilder (4)

1948 wurde der Judenstaat in seinem jahrtausendalten Heimatland neu gegründet. Die Zeit der Fremdherrschaft war damit vorbei. Doch viele fragen sich heute: Woher nimmt Israel das Recht auf diesen Staat? Was ist mit den Palästinensern? Dürfen wir Israel beurteilen, wie wir alle anderen Nationen beurteilen würden? Diese Broschüre gibt darauf eine Antwort und zeigt, wie Gott selbst das Ganze sieht.

Israel
Prophetie
Zeitfragen
Norbert Lieth absolvierte seine theologische Ausbildung an der Bibelschule des Mitternachtsruf in Südamerika und war dort auf verschiedenen Missionsbasen tätig. Ein zentraler Punkt seines weltweiten Verkündigungsdienstes ist das prophetische Wort Gottes.
CHF1.50
Verfügbar