Brennpunkt Jerusalem – Weshalb ist die jüdische Hauptstadt so umstritten?
CHF

Weitere Bilder (4)

Jerusalem bleibt ein Zankapfel. Bis heute streiten sich Nationen über diese Stadt, und Israel ist wohl das einzige Land, dem es die Völkerwelt nicht gestattet, seine Hauptstadt selbst zu bestimmen. Woran liegt das? Überzeugend zeigt Norbert Lieth aus historischer, heilsgeschichtlicher und prophetischer Sicht auf, warum Jerusalem so einzigartig ist und was das für uns ganz persönlich bedeutet.

Israel
Prophetie
Zeitfragen
Norbert Lieth absolvierte seine theologische Ausbildung an der Bibelschule des Mitternachtsruf in Südamerika und war dort auf verschiedenen Missionsbasen tätig. Ein zentraler Punkt seines weltweiten Verkündigungsdienstes ist das prophetische Wort Gottes.
CHF2.00
Verfügbar