Willkommen

Der Mitternachtsruf ist ein freies evangelisches Missionswerk mit dem Ziel, die Menschen auf Jesus Christus, Seine frohe Botschaft und Seine Rückkehr auf diese Erde hinzuweisen. Unser Name leitet sich ab aus Matthäus 25,6, wo Jesus in Bezug auf Seine Wiederkunft sagt: «Um Mitternacht aber erhob sich lautes Rufen: Siehe, der Bräutigam kommt! Geht hinaus, ihm entgegen!»

Unser Glaubensbekenntnis | Warum es sich lohnt, Christ zu sein

Das Ende mit offenem Ausgang

mehr

Das Ende der Verheissungen

mehr

Das Ende der Blindheit

mehr

Das Ende des Antisemitismus

mehr

Das Gender-Mainstreaming

mehr

Die Destabilisierung Europas (Teil 2)

Biblische Prophetie

«Dass du aber Eisen mit Tonerde vermengt gesehen hast, bedeutet, dass sie sich zwar mit Menschensamen vermischen, aber doch nicht aneinander haften werden, wie sich ja Eisen mit Ton nicht vermischt» (Dan 2,43). Eine Auslegung für unsere Zeit. Von Charles H. Dyer, Mark Tobey Ein zweites Problem, das Europa vom Ziel der Einheit abhält, ist …

Weiterlesen

Die Destabilisierung Europas (Teil 1)

Biblische Prophetie

«Dass du aber Eisen mit Tonerde vermengt gesehen hast, bedeutet, dass sie sich zwar mit Menschensamen vermischen, aber doch nicht aneinander haften werden, wie sich ja Eisen mit Ton nicht vermischt» (Dan 2,43). Eine Auslegung für unsere Zeit. Von Charles H. Dyer, Mark Tobey In den ersten beiden Jahrzehnten des 21. Jahrhunderts ist es der …

Weiterlesen

Worauf es bei einer Bibelübersetzung ankommt

Biblische Lehre

Sind nicht-wörtliche Übersetzungen vom Teufel? Einige Gedanken. Von Thomas Lieth Die Bibel ist das inspirierte Wort Gottes, doch das Original (der Urtext) steht uns nicht mehr zur Verfügung. Es existieren nur noch Abschriften. Der Grundtext, auf den die gängigen Übersetzungen basieren, ist daher schon nicht mehr wortwörtlich inspiriert. Somit sind logischerweise alle Übersetzungen nicht wortwörtlich …

Weiterlesen

Was ist die beste Predigt?

mehr