Die folgenden Inhalte werden vom externen Anbieter YouTube geladen (siehe Datenschutzbestimmungen).
Norbert Lieth: Was am Ende wichtig war
Veröffentlicht am So. 30. Mai 2021
9854

Existenz weg, Sicherheiten weg, alles aufgegeben, um Jesus nachzufolgen. Die 12 Jünger wollten von ihrem Herrn wissen, was sie denn dafür bekommen würden. Daraufhin erklärt Jesus ihnen, dass sie alles bestens in die Zukunft investiert hätten. Im messianischen Reich warten besondere Aufgaben auf sie und sie bekleiden eine Sonderstellung. Ein sich lohnender Tausch. Mit dem darauffolgenden Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg bekommen wir einen hochinteressanten chronologischen Abriss der neutestamentlichen Heilsgeschichte und tiefe persönliche Aspekte für unser Leben.

Norbert Lieth
Norbert Lieth
Norbert Lieth absolvierte seine theologische Ausbildung an der Bibelschule des Mitternachtsruf in Südamerika und war dort auf verschiedenen Missionsbasen tätig. Ein zentraler Punkt seines weltweiten Verkündigungsdienstes ist das prophetische Wort Gottes.

Ähnliche Videos: