Die folgenden Inhalte werden vom externen Anbieter YouTube geladen (siehe Datenschutzbestimmungen).
Lebensmotto | Mt 19,27-29 | Rudi Bork
Veröffentlicht am Mo. 4. Juli 2022
1211

Eine alte Missionarin bezeugt einmal, dass sie sich eine Aussage aus Matthäus 19,27.29 als Lebensmotto gewählt hatte. Es waren die Worte «um meines Namens willen». Es ist nicht so sehr wichtig, was wir tun, sondern für wen wir es tun: um Jesu willen. Darauf kommt es an. Jesus sagte seinen Jüngern, dass sie nicht belohnt würden für etwas, was sie so gut oder gewissenhaft getan hätten, sondern für das, was sie für ihn, Jesus, getan hätten.

Ähnliche Videos: