Wo können wir uns festhalten? Wem können wir vertrauen?

Botschaft
vom Do. 2. Juli 2020