Spr. 29,25

Wer sich aber auf den Herrn verlässt, wird beschützt.
Spr. 29,25

Der Herr ist erhaben, denn er wohnt in der Höhe. Der Herr ist hoch über alle Völker; seine Herrlichkeit reicht, so weit der Himmel ist. Der den Geringen aufrichtet aus dem Staube und erhöht den Armen aus dem Schmutz, dass er ihn setze neben die Fürsten.
Aber Gott, der reich ist an Barmherzigkeit, hat in seiner grossen Liebe, mit der er uns geliebt hat, auch uns, die wir tot waren in den Sünden, mit Christus
lebendig gemacht aus Gnade seid ihr selig gewor-
den , und er hat uns mit auferweckt und mit eingesetzt im Himmel in Christus Jesus.
Der auch seinen eigenen Sohn nicht verschont hat, sondern hat ihn für uns alle dahingegeben wie sollte er uns mit ihm nicht alles schenken? Denn ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch eine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.

Jes. 33,5 Ps. 113,4.7-8 Eph. 2,4-6 Röm. 8,32.38-39