Ps. 139,3

Ich gehe oder liege, so bist du um mich.
Ps. 139,3

Als nun Jakob von seinem Schlaf aufwachte, sprach er: Fürwahr, der Herr ist an dieser Stätte, und ich wusste es nicht! Und er fürchtete sich und sprach: Wie heilig ist diese Stätte! Hier ist nichts anderes als Gottes Haus, und hier ist die Pforte des Himmels.
Denn des Herrn Augen schauen alle Lande, dass er stärke, die mit ganzem Herzen bei ihm sind.
Ich liege und schlafe ganz mit Frieden; denn allein du, Herr, hilfst mir, dass ich sicher wohne.
Denn der Herr ist deine Zuversicht, der Höchste ist deine Zuflucht. Es wird dir kein Übel begegnen, und keine Plage wird sich deinem Hause nahen. Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen. Legst du dich, so wirst du dich nicht fürchten, und liegst du, so wirst du süss schlafen. Denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf.

1. Mose 28,16-17 2. Chron. 16,9 Ps. 4,9 Ps. 91,9-11 Spr. 3,24 Ps. 127,2