Offb. 4,3

Ein Regenbogen war um den Thron, anzusehen wie ein Smaragd.
Offb. 4,3

Das ist das Zeichen des Bundes, den ich geschlossen habe zwischen mir und euch und allem lebendigen Getier bei euch auf ewig: Meinen Bogen habe ich in die Wolken gesetzt dass ich ihn ansehe und gedenke an den ewigen Bund zwischen Gott und allem lebendigen Getier unter allem Fleisch, das auf Erden ist. Einen ewigen Bund, in allem wohl geordnet und gesichert. So sollten wir durch zwei Zusagen, die nicht wanken denn es ist unmöglich, dass Gott lügt einen starken Trost haben, die wir unsre Zuflucht dazu genommen haben, festzuhalten an der angebotenen Hoffnung. Wir verkündigen euch die Verheissung, die an die Väter ergangen ist, dass Gott sie uns, ihren Kindern, erfüllt hat, indem er Jesus auferweckte. Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit.

1. Mose 9,12-13.16 2. Sam. 23,5 Hebr. 6,18 Apg. 13,32-33 Hebr. 13,8