Matth. 5,13

Ihr seid das Salz der Erde.
Matth. 5,13

Denn ihr seid wiedergeboren nicht aus vergänglichem, sondern aus unvergänglichem Samen, nämlich aus dem lebendigen Wort Gottes, das da bleibt. – Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. – Sie sind … Gottes Kinder, weil sie Kinder der Auferstehung sind. – Des unvergänglichen Gottes.

Wer aber Christi Geist nicht hat, der ist nicht sein. Wenn aber Christus in euch ist, so ist der Leib zwar tot um der Sünde willen, der Geist aber ist Leben um der Gerechtigkeit willen. Wenn nun der Geist dessen, der Jesus von den Toten auferweckt hat, in euch wohnt, so wird er, der Christus von den Toten auferweckt hat, auch eure sterblichen Leiber lebendig machen durch seinen Geist, der in euch wohnt. – Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich.

Habt Salz bei euch und habt Frieden untereinander! – Lasst kein faules Geschwätz aus eurem Mund gehen, sondern redet, was gut ist, was erbaut und was notwendig ist, damit es Segen bringe denen, die es hören.

1. Petr. 1,23 • Joh. 11,25 • Luk. 20,36 • Röm. 1,23 • Röm. 8,9-11 • 1. Kor. 15,42 • Mark. 9,50 • Eph. 4,29