Jesaja 65,19

«und soll nicht mehr darin gehört werden die Stimme des Weinens»
Jesaja 65,19
Eine wunderbare, überaus herrliche Verheissung! Du, Kind Gottes, wirst droben nicht mehr weinen, denn dort wird jeder äussere Anlass zur Traurigkeit nicht mehr vorhanden sein. Im Himmel gibt es keine zerbrochene Freundschaft und keine getäuschten Hoffnungen mehr. Leibliche und seelische Krankheiten, Missverständnisse, Gefahren und Tod sind dort völlig unbekannt. Du kannst gewiss sein: Dort betrübt dich kein Leiden keine Gedanken an den Tod und kein Verlust wird dich mehr niederdrücken. Alle hier auf Erden vergossenen Tränen wird dir Gott selbst abwischen. Du wirst im Himmel auch deshalb nicht mehr weinen, weil alle deine tiefen Sehnsüchte und Wünsche erfüllt sind. Das «arge, ungläubige Herz» ist dann durch ein völlig neues ersetzt. Ohne Fehler und ohne Makel stehst du vor Seinem Thron und bist dem Ebenbilde Seines Sohnes vollkommen gleich geworden. Darum, lieber Leser, fasse Mut, denn: «Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen; und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.»