Jesaja 46,4

«Bis zum Greisenalter bin Ich derselbe, und bis zum Ergrauen will Ich euch tragen. Ich habe es getan, und Ich will auch fernerhin heben, tragen und erretten.»
Jesaja 46,4
Wie unsicher ist doch dieses nun vor dir liegende Jahr! Unsicherheit macht unruhig und nervös. Was kann nicht alles an dich herankommen! Willst du ewig sicher sein? Dann sei willig, auf die zwei Bedingungen einzugehen, die die Bibel voraussetzt. Die eine heisst: «Wer aber Mir gehorcht, wird sicher bleiben», die andere: «Wer unschuldig lebt, der lebt sicher.» Gehorsam bist du, wenn du um jeden Preis bereit bist, dem Herrn Jesus nachzufolgen. Unschuldig bist du in den Augen Gottes, wenn du an die reinigende Kraft des Blutes Jesu glaubst und es in aufrichtiger Herzensbusse für deine Sünden annimmst. Vielleicht fragst du bange: «Wieviel Schweres werde ich wohl in diesem Jahr wieder tragen müssen?» Sobald du anfängst, die tragende Kraft Jesu zu erkennen, werden sich deine Sorgenfalten glätten. Was trug Er? 1. eine Dornenkrone, 2. Sein Kreuz und 3. der Welt Sünde. Was trägt Er jetzt? Das ganze Weltall, und zwar auf einer Schulter. Was trägt Er sonst noch? Dich! Dich trägt Er auf Seinen beiden Schultern! Warum sorgst du dich dann noch?