Jesaja 33,17

«Deine Augen werden den König sehen in Seiner Schönheit.»
Jesaja 33,17
Wenn wir fragen: «Herr, wie lange wird es noch gehen, bis dass Du wiederkommst?», hören wir dann nicht die Antwort in unseren Herzen: «So lange, bis du wahrhaftig bereit bist.»? Da denke ich an Offenbarung 19,7: «...Seine Braut hat sich gerüstet.» Der Heilige Geist trifft die letzten Vorbereitungen, um die Braut des Lammes zuzubereiten, damit sie tatsächlich bereit ist, ihrem himmlischen Bräutigam zu begegnen. Die Frage lautet: Lassen wir uns durch den Heiligen Geist mittels des lebendigen Wortes Gottes auch wirklich beschleunigt zubereiten, um Ihn sehen zu können, wie Er ist? Der Herr ist nicht so, wie du Ihn dir vorstellst, wie du Ihn erfahren hast. Seine Herrlichkeit, Sein Erbarmen, ja Seine Schönheit ist unendlich viel grösser und überwältigender! Wir werden, wenn wir Ihn sehen, vor Ihm niederfallen und wie die Königin von Saba erstaunt ausrufen: «Wahrlich, nicht die Hälfte ist mir berichtet worden...» Und da trifft unweigerlich Sein immer lauter tönender Befehl an unser Ohr: «Jaget nach dem Frieden gegen jedermann und der Heiligung, ohne welche wird niemand den Herrn sehen.» Halte doch einen Augenblick inne und frage dich: Vermag ich so, wie ich jetzt bin, Jesus zu sehen, wie Er ist?