Jes. 26,3

Wer festen Herzens ist, dem bewahrst du Frieden; denn er verlässt sich auf dich.
Jes. 26,3

Wirf dein Anliegen auf den Herrn; der wird dich versorgen und wird den Gerechten in Ewigkeit nicht wanken lassen. Ich bin sicher und fürchte mich nicht; denn Gott der Herr ist meine Stärke und mein Psalm und ist mein Heil. Ihr Kleingläubigen, warum seid ihr so furchtsam? Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasst eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden! Und der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, bewahre eure Herzen und Sinne in Christus Jesus. Durch Stillesein und Hoffen würdet ihr stark sein. Der Gerechtigkeit Frucht wird ewige Stille und Sicherheit sein. Den Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht. Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt.

Ps. 55,23 Jes. 12,2 Matth. 8,26 Phil. 4,6-7 Jes. 30,15 Jes. 32,17 Joh. 14,27 Offb. 1,4