Epheser 5,16

«Kaufet die Zeit aus.»
Epheser 5,16
Wir müssen uns immer wieder vergegenwärtigen, dass die Zeit ein kostbares Geschenk Gottes ist. Er hat sie uns gegeben, damit wir sie auskaufen. Anders gesagt: damit wir die Minuten, Stunden und Tage in Ewigkeitswerte umsetzen. Tun wir das nicht und vertrödeln kostbare Zeit, dann verachten wir undankbar ein grosses Geschenk Gottes. Wir müssen dabei bedenken, dass verlorene Zeit niemals wiedergefunden wird. Jede Minute, die verstreicht, ist endgültig vorbei; sie kehrt bis in alle Ewigkeit nicht mehr zurück! Durch die uns geschenkte Zeit ist uns die Möglichkeit gegeben, für Gott zu arbeiten. Als Kinder Gottes sind wir ja Seine Mitarbeiter, jedes an dem Platz, an den Gott es gestellt hat. Kein Mensch auf Erden hat je seine Zeit so sehr in Ewigkeitswerte umgesetzt wie unser Herr Jesus! Johannes sagt am Schluss seines Evangeliums: «Es sind aber noch viele andere Dinge, die Jesus getan hat; und wenn sie eins nach dem andren beschrieben würden, so glaube ich, die Welt würde die Bücher gar nicht fassen, die zu schreiben wären.» Die Zeit ist kurz und die Sache des Königs hat Eile! Sei deshalb treu im Verwalten und Gebrauch der kurz bemessenen Zeit, die dir anvertraut ist! Dann wird es dereinst heissen: «Ei du frommer und getreuer Knecht, du bist über wenigem getreu gewesen, Ich will dich über viel setzen; gehe ein zu deines Herrn Freude!»