Epheser 3,20

«Dem aber, der überschwenglich tun kann über alles, das wir bitten oder verstehen, nach der Kraft, die da in uns wirkt.»
Epheser 3,20
Wenn uns die Lasten zu schwer werden und wir fragend umherblicken, dann gibt es nur eine Antwort: Gott kann! Die unbegrenzte Allmacht Gottes wird aber von den Gläubigen nur begrenzt erfasst und geglaubt, und zwar aus Unglauben. Wenn sich aber der lebendige Glaube auf den Allmächtigen richtet, der unbegrenzt kann, dann sind dem, der da glaubt, im Erreichen von grossen und allergrössten Segnungen keine Grenzen gesetzt denn Gott kann! Sein unbegrenztes Können ist mit Menschenworten gar nicht erschöpfend zu beschreiben. Wenn ich diesen Vers zerlege, dann sage ich: Er kann; Er kann alles; Er kann über alles; Er kann überschwenglich über alles. Aber: Gott kann noch viel mehr, nämlich «über alles, das wir bitten oder verstehen». Er kann dasjenige in deinem Leben bewerkstelligen, was du in deiner jetzigen Situation gar nicht zu erfassen vermagst. Du sagst vielleicht: Ich erfahre Seine Hilfe nicht; es ist alles so dunkel. Warum denn nur? Antwort: Die Kraft Gottes wirkt in und durch uns nach dem Mass des Glaubens: «nach der Kraft, die da in uns wirkt» Deshalb hat der Herr Jesus gesagt: «Wenn du könntest glauben! Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt.»