Eph. 1,4

In ihm hat er uns erwählt, ehe der Welt Grund gelegt war, dass wir, heilig und untadelig vor ihm sein sollten; in seiner Liebe.
Eph. 1,4

Gott hat euch als erste zur Seligkeit erwählt, in der Heiligung durch den Geist und im Glauben an die Wahrheit, wozu er euch auch berufen hat damit ihr die Herrlichkeit unseres Herrn Jesus Christus erlangt. Denn die er ausersehen hat, die hat er auch vorherbestimmt, dass sie gleich sein sollten dem Bild seines Sohnes, damit dieser der Erstgeborene sei unter vielen Brüdern. Die er aber vorherbestimmt hat, die hat er auch berufen; die er aber berufen hat, die hat er auch gerecht gemacht; die er aber gerecht gemacht hat, die hat er auch verherrlicht. Die Gott, der Vater, ausersehen hat durch die Heiligung des Geistes zum Gehorsam und zur Besprengung mit dem Blut Jesu Christi.
Und ich will euch ein neues Herz und einen neuen Geist in euch geben und will das steinerne Herz aus eurem Fleisch wegnehmen und euch ein fleischernes Herz geben. Denn Gott hat uns nicht berufen zur Unreinheit, sondern zur Heiligung.

2. Thess. 2,13-14 Röm. 8,29-30 1. Petr. 1,2 Hes. 36,26 1. Thess. 4,7