2. Tim. 2,1

So sei nun stark, mein Sohn, durch die Gnade in Christus Jesus.
2. Tim. 2,1

Gestärkt … mit aller Kraft durch seine herrliche Macht zu aller Geduld und Langmut. — Wie ihr nun den Herrn Christus Jesus angenommen habt, so lebt auch in ihm und seid in ihm verwurzelt und gegründet und fest im Glauben, wie ihr gelehrt worden seid, und seid reichlich dankbar. — Dass sie genannt werden Bäume der Gerechtigkeit, Pflanzung des Herrn, ihm zum Preise. — Erbaut auf den Grund der Apostel und Propheten, da Jesus Christus der Eckstein ist, auf welchem der ganze Bau ineinandergefügt wächst zu einem heiligen Tempel in dem Herrn. Durch ihn werdet auch ihr miterbaut zu einer Wohnung Gottes im Geist.

Nun befehle ich euch Gott und dem Wort seiner Gnade, der da mächtig ist, euch zu erbauen und euch das Erbe zu geben mit allen, die geheiligt sind. — Erfüllt mit Frucht der Gerechtigkeit durch Jesus Christus zur Ehre und zum Lobe Gottes. — Kämpfe den guten Kampf des Glaubens. — Lasst euch in keinem Stück erschrecken von den Widersachern.

Kol. 1,11 • Kol. 2,6-7 • Jes. 61,3 • Eph. 2,20-22 • Apg. 20,32 • Phil. 1,11 • 1. Tim. 6,12 • Phil. 1,28