2. Mose 12,42

Darum wird diese Nacht dem Herrn gehalten, dass er sie aus Ägyptenland geführt hat.
2. Mose 12,42

Der Herr Jesus, in der Nacht, da er verraten ward, nahm er das Brot, dankte und brach’s und sprach: Das ist mein Leib, der für euch gegeben wird; das tut zu meinem Gedächtnis. Desgleichen nahm er auch den Kelch nach dem Mahl und sprach: Dieser Kelch ist der neue Bund in meinem Blut; das tut, sooft ihr daraus trinkt, zu meinem Gedächtnis.

Er … kniete nieder, betete … und er rang mit dem Tode und betete heftiger. Und sein Schweiss wurde wie Blutstropfen, die auf die Erde fielen.

Es war aber am Rüsttag für das Passafest um die sechste Stunde … Da überantwortete er ihnen Jesus, dass er gekreuzigt würde … Und er ging hinaus zur Stätte … Golgatha. Dort kreuzigten sie ihn.

Auch wir haben ein Passalamm, das ist Christus, der geopfert ist. Darum lasst uns das Fest feiern.

1. Kor. 11,23-25 • Luk. 22,41.44 • Joh. 19,14.16-18 • 1. Kor. 5,7-8