2. Korinther 11,14

«Und das ist auch kein Wunder; denn er selbst, der Satan, verstellt sich als Engel des Lichts.»
2. Korinther 11,14
Das Lamm hat an Golgathas Kreuz den Satan besiegt. Nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch Seinen Geist, durch Seine Gesinnung. Das ist die Strategie Jesu Christi. Die am häufigsten angewandte Taktik des Feindes ist raffinierte Tarnung. Er verstellt sich als ein Engel des Lichts, und so sitzt er heute getarnt mitten in der Gemeinde Jesu. Es geht um die Ausmerzung des Kreuzes. Wenn die Gläubigen Weltkinder und die Weltkinder «gläubig» sind, dann gibt es keine Scheidung mehr. Welche Taktik sollen wir da dem Feind entgegensetzen? Genau das Gegenteil der seinen: statt Tarnung und Lüge die Wahrheit! Blicken wir hier einmal in die göttliche Waffenrüstung hinein: «So steht nun fest, umgürtet an euren Lenden mit Wahrheit und angetan mit dem Panzer der Gerechtigkeit.» Die Wahrheit entlarvt immer die Lüge! Wenn wir unserem Gegenüber getarnt begegnen, das heisst unaufrichtig, hat unser Lippenbekenntnis dem Herrn gegenüber keine Wirkung, weil unsere Herzen lügen. Das ist der furchtbare Geist der frommen Tarnung in der Gemeinde Jesu: die Sünden werden verdeckt, getarnt, und die Kreuzesfeindschaft fromm eingehüllt. Aber dennoch - Jesus ist Sieger, und die Wahrheit wird siegen! Darum, umgürtet eure Lenden mit Wahrheit!