1. Timotheus 2,4

«Welcher will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.»
1. Timotheus 2,4

Hier haben wir einen ganz tiefen Einblick in den Willen Gottes. Gott will alle Menschen erretten. Wenn du deine Sünden vor dem Herrn bekennst, dann wisse: das Blut Jesu Christi macht rein von aller Sünde und bringt dich in den Bereich des Willens Gottes. Wir kennen den Willen Gottes auch in Beziehung auf unsere Heiligung: «Denn das ist der Wille Gottes, eure Heiligung.» Heiligung ist ein Schritt weiter als Vergebung der Sünde. Vergebung der Sünde heisst «weg von der Sünde», Heiligung bedeutet «hin zu Jesus». Wer nicht in der Heiligung lebt, entzieht sich bereits dem heiligen Willen Gottes. Es ist eine unausweichliche Tatsache, dass es auch in unserem Leben als Gläubige immer ein Entweder-Oder gibt. Entweder leben wir im Bereich des Willens Gottes und sind glücklich, gesegnet und getrost, oder wir sind im Bereich des Willens Satans und müssen Dinge tun, die wir nicht tun wollen. Du musst deiner Leidenschaft nachgeben, obwohl du nicht willst; lügen, obwohl du die Wahrheit sagen möchtest; unrein sein, obwohl du so gerne rein wärst. Die Ursache ist dein Ungehorsam, weil du dich noch nie entschieden in den Bereich des Willens Gottes begeben hast. Tu es jetzt!