1. Kor. 15,35

Wie werden die Toten auferstehen, und mit was für einem Leib werden sie kommen?
1. Kor. 15,35

Meine Lieben, wir sind schon Gottes Kinder; es ist aber noch nicht offenbar geworden, was wir sein werden. Wir wissen aber: wenn es offenbar wird, werden wir ihm gleich sein; denn wir werden ihn sehen, wie er ist. – Wie wir getragen haben das Bild des irdischen, so werden wir auch tragen das Bild des himmlischen. Den Herrn Jesus Christus, der unsern nichtigen Leib verwandeln wird, dass er gleich werde seinem verherrlichten Leibe nach der Kraft, mit der er sich alle Dinge untertan machen kann.

Jesus trat mitten unter sie und sprach zu ihnen: Friede sei mit euch! Sie erschraken aber und fürchteten sich und meinten, sie sähen einen Geist. – Dass er gesehen worden ist von Kephas, danach von den Zwölfen. Danach ist er gesehen worden von mehr als fünfhundert Brüdern auf einmal.

Wenn nun der Geist dessen, der Jesus von den Toten auferweckt hat, in euch wohnt, so wird er, der Christus von den Toten auferweckt hat, auch eure sterblichen Leiber lebendig machen durch seinen Geist, der in euch wohnt.

1. Joh. 3,2 • 1. Kor. 15,49 • Phil. 3,20-21 • Luk. 24,36-37 • 1. Kor. 15,5-6 • Röm. 8,11