Wenn dir Unrecht geschieht – Verletzung – Verbitterung – Vergebung
CHF

Weitere Bilder (4)

Man hat Ihnen Unrecht getan. Wurden Lügen über Sie verbreitet? Sind Sie zurückgewiesen worden? Hat jemand sein Wort nicht gehalten oder Ihr Vertrauen ausgenutzt? Vielleicht sind Sie ein Opfer von Missbrauch. Es ist ganz natürlich, dass Sie von Zorn erfüllt sind. Diese Verletzungen schreien förmlich nach Gerechtigkeit! Was aber, wenn Gerechtigkeit in diesem Leben nicht möglich ist? Was, wenn der Schaden nicht rückgängig gemacht werden kann?

Sie müssen eine Entscheidung treffen. Sie können an Ihrem Zorn festhalten, bis daraus ein Gefängnis der Verbitterung geworden ist, das Sie hindert, ein wirklich zufriedenes Leben zu führen. Sie können sich aber auch entscheiden, den Menschen zu vergeben, die Ihnen Unrecht getan haben.

Erwin Lutzer beschreibt Situationen, in denen es um den Umgang mit schwierigen Personen, Konflikte in der Familie oder unter Christen geht. Wir lernen von ihm als Seelsorger, wie man von Verbitterung zu Vergebung und geistlichem Wachstum gelangt.

Seelsorge
Lebenshilfe

Autor

Erwin W. Lutzer
CHF15.00
Verfügbar