Wenn dein Wort offenbar wird, so erfreut es.
Ps. 119,130

Das ist die Botschaft, die wir von ihm gehört haben und euch verkündigen: Gott ist Licht, und in ihm ist keine Finsternis. Gott, der sprach: Licht soll aus der Finsternis hervorleuchten, der hat einen hellen Schein in unsre Herzen gegeben, dass durch uns entstünde die Erleuchtung zur Erkenntnis der Herrlichkeit Gottes in dem Angesicht Jesu Christi. Gott war das Wort. In ihm war das Leben, und das Leben war das Licht der Menschen. Wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist, so haben wir Gemeinschaft untereinander, und das Blut Jesu, seines Sohnes, macht uns rein von aller Sünde. Ich behalte dein Wort in meinem Herzen, damit ich nicht wider dich sündige. Ihr seid schon rein um des Wortes willen, das ich zu euch geredet habe. Ihr wart früher Finsternis; nun aber seid ihr Licht in dem Herrn. Lebt als Kinder des Lichts. Ihr aber seid das auserwählte Geschlecht, die königliche Priesterschaft, das heilige Volk, das Volk des Eigentums, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat von der Finsternis zu seinem wunderbaren Licht.

1. Joh. 1,5 2. Kor. 4,6 Joh. 1,1.4 1. Joh. 1,7 Ps. 119,11 Joh. 15,3 Eph. 5,8 1. Petr. 2,9